Klimaservice, Klimaanlagen- und Filterreinigung

Bei Klimaanlagen muss man zwei Dinge grundsätzlich trennen: Den Teil der Anlage, welcher die Kaltluft erzeugt und den Teil der Anlage, der die Kaltluft transportiert.

Den Transport übernimmt das Innenraumgebläse und damit die Lüftung. Für die Reinigung der Lüftung bieten wir Ihnen unsere professionelle Innenraumreinigung an.

Die Klimaanlage mit Kältemittel, Trockner (Filter), Kompressor, Kondensator, Verdampfer und Expansionsventil mit allen Schläuchen Leitungen und elektrischen Einrichtungen wird bei uns in der Werkstatt im Rahmen des Klimaservices geprüft gewartet und bei Bedarf auch repariert. Auch wenn die Anlage nicht mehr kühlt oder trocknet helfen wir Ihnen gerne weiter. Als „Arcon“-Partner sind wir für Klimaanlagen zertifiziert. Mitarbeiter werden bei uns speziell für Klimaanlagen geschult. Wir führen eine umfassende Ausstattung an Spezialwerkzeugen, Messwerkzeuge, Evakuierungs- und Füllgeräten. Spezielle Kältemittel bis hin zu umfangreichen Klein- und Ersatzteilen, Dichtungen, Ventilen und verschiedene Öle runden unser Sortiment ab.

Speziell bei Leckagen, Undichtigkeiten können wir mit einem speziellen Referenzmittel und einer UV-Lampe das Leck sichtbar machen. Damit lässt sich eine gezielte Fehleranalyse erstellen um Ihnen anschließend einen konkreten Kostenvoranschlag für eine Reparatur zu erstellen.

Unser Tipp:
Außer dem Kühlen an heißen Tagen eignet sich eine Klimaanlage besonders gut feuchte Scheiben, insbesondere die Frontscheibe, zu trocknen und damit schnell eine gute Sicht herbeizuführen. Besonders nach dem Einsteigen mit nassen Kleidern oder Haustieren beschlagen die Scheiben äußerst intensiv. Der Betrieb der Klimaanlage bei eingeschalteter Heizung trocknet die Luft im Fahrzeug zuverlässig und gibt die Sicht durch die Scheiben frei. Das in der Klimaanlage kondensierte Wasser wird unter dem Fahrzeug an die Umgebung abgegeben.