Autoglasreparatur

Scheibenreparaturen führen wir gerne für Sie durch. Wir bekommen jede Scheibe geliefert – nicht nur Frontscheiben. Oft sind die Reparaturkosten über eine Glasversicherung abgedeckt. In diesem Fall können wir auch direkt mit Ihrer Versicherung abrechnen. Sie bringen uns Ihr Fahrzeug und wir regeln alles Weitere.

Es gibt nur selten Versicherungen die einen bestimmten Reparaturbetrieb vorschreiben. Es zeigt sich in diesen Fällen, dass es leider immer wieder zu Problemen bei der Durchführung kommt. Wir empfehlen deshalb, sich als Versicherungskunde die Freiheit der Werkstattwahl zu erhalten. Sie sollten immer bedenken, dass eine Versicherung darauf abzielt nur das vertraglich notwendige Minimum zu leisten. Entsprechend werden mit Reparaturbetrieben Verträge ausgehandelt, welche den Versicherungen und nicht unbedingt der Werkstatt oder Ihnen als Kunde zu Gute kommt. Sie als Kunde müssen sich dann mit dem Service abfinden, den Sie bekommen.

Scheibenglas Reparaturen können nur gemacht werden, wenn im Glas keine Risse vorhanden sind. Bereits bei Rissen von 3 mm Länge ist eine Reparatur nicht zulässig. Nur dann wenn sich im Glas die Folie löst und ein Luftlunker entsteht, kann sie repariert werden. Sollten Sie einen Schaden bemerken, kommen Sie zu uns, wir beraten Sie selbstverständlich gratis.